Freiwillige Feuerwehr Quickborn
Freiwillige Feuerwehr Quickborn Smartphone App

Aktuelle Einsätze

#95 / 27.07.2021, 12:11 Uhr - Notfall, Tür verschlossen
weiterlesen »

28.05.2021: Neues Fahrzeug für die Quickborner Feuerwehr

28.05.2021: Neues Fahrzeug für die Quickborner Feuerwehr

Am heutigen Freitag war es endlich soweit: Das lang erwartete neue Fahrzeug der Quickborner Feuerwehr traf in der Eulenstadt ein. Es handelt sich um ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20. Vier Kameraden der Wehr sind am Mittwoch unter Führung des stellvertretenden Wehrführers Daniel Dähn nach Luckenwalde bei Berlin gefahren, um das HLF zu übernehmen. Am Donnerstag wurden diese intensiv im Werk auf das Fahrzeug eingewiesen.

Heute machten sie sich dann damit auf den Weg nach Quickborn, wo zahlreiche Feuerwehrangehörige – unter Corona-Bedingungen – für einen gebührenden Empfang sorgten. Das Fahrzeug wurde vom Aufbauhersteller Rosenbauer auf einem Fahrgestell Mercedes Atego 1530 gebaut. Die Ausstattung des Fahrzeugs kommt von der Firma C. B. König in Halstenbek. Das HLF ist künftig das Fahrzeug für den Erstangriff bei nahezu allen Einsatzszenarien im Bereich Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung. Für beide Bereiche verfügt das Fahrzeug über eine umfangreiche und moderne Ausstattung.

Durch das HLF wird kein älteres Fahrzeug ersetzt, sondern es erweitert den Fuhrpark der Quickborner Wehr. Denn das bisherige Erstangriffsfahrzeug, ein Löschfahrzeug (LF) 20, wird in dieser Funktion künftig am Standort Quickborn-Ost im Ortsteil Heide eingesetzt – sobald das notwendige Gebäude dort errichtet ist. In den kommenden Wochen werden zunächst alle Kameradinnen und Kameraden im Rahmen der Ausbildungsdienste auf das neue Fahrzeug eingewiesen. Erst danach wird dieses in den Einsatzdienst übernommen.

« Zurück